Unsere Säulen

Sieben Säulen der Nachhaltigkeit

Tief verankerte Werte leiten uns jeden Tag

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Merkmal unserer Produkte!

WIR ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG!

Nachhaltiges Handeln ist ein wesentlicher Teil unserer Unternehmensstrategie. Denn als Familienunternehmen denken wir in Generationen und sind uns unserer Verantwortung bewusst. Wir verstehen Nachhaltigkeit als Zusammenwirken von
Verantwortung, Verlässlichkeit und Beständigkeit – dies prägt unser unternehmerisches Handeln seit 1998. Seit unserer Firmengründung steht die Schirmakazie als Logo unserer Marke für unsere Verbundenheit zur Umwelt und für verantwortungsbewusstes Handeln. Mit einer von uns entwickelten Nachhaltigkeitsstrategie möchten wir die nachhaltigste Brand im Casual Mainstream-Segment werden.

Die Kernbereiche unserer Strategie


Säule 1 | SOZIALE VERANTWORTUNG

Nicht nur intern, sondern auch für unsere externen Partner. Unser Ziel ist es, in gesellschaftlichen Problemlagen zu einer positiven Entwicklung beizutragen. Soziale Aspekte, wie eine faire Entlohnung, Sicherheit am Arbeitsplatz und gute Arbeitsbedingungen sind dabei die Grundvoraussetzungen für die Produktion unserer Produkte. Unter Beachtung der „Human rights“ stellen wir sicher, dass Menschen weder geschlagen noch Kinder in der Produktion eingesetzt werden. Die verbindliche Grundlage für die Herstellung unserer Produkte und die Umsetzung unserer Werte bildet der „Code of Conduct“ der „amfori Business Social Compliance Initiative“, kurz: amfori BSCI und des Gesamtverbands der deutschen Textil- und Modeindustrie e.V. . Er gilt verpflichtend für alle Lieferanten – ohne Ausnahme. Dieser Code berücksichtigt die einschlägigen internationalen Leitlinien und Abkommen zu Menschenrechten, Arbeitsschutz und Fairness in der Lieferkette.

Säule 2 | ÖKOLOGISCHES HANDELN
Auf der ökologischen Ebene stehen wir einer besonderen Herausforderung gegenüber. Uns ist bewusst, dass wir jedes Jahr mehr Ressourcen verbrauchen, als unser Planet schaffen kann. Deswegen nehmen wir dieses Thema besonders ernst und
wollen uns in unserem gesamten Handeln weiterentwickeln. Bereits heute hinterfragen wir den Einsatz von Rohstoffen und Chemikalien in der Produktion. Der persönliche Kontakt und eine regelmäßige Kommunikation mit unseren Partnern und Lieferanten verhindert zudem, dass schädliche Substanzen in unserer Ware enthalten sind. Alle Werkstoffe, einzelne Produktbestandteile und die Produkte selbst werden nach gesetzlichen Anforderungen und unseren Qualitätsvorgaben
geprüft und bewertet.

Säule 3 | ÖKONOMISCHE VERPFLICHTUNG
Unsere Produkte sind unsere größte Stärke, denn langfristig ist unser Handeln nur nachhaltig, wenn wir Ressourcen sinnvoll einsetzen. Darum liegt auf der Langlebigkeit unserer Produkte größtes Augenmerk bei der Entwicklung und Produktion unserer Mode. Die Erfüllung der hohen Ansprüche an das Material erreichen wir durch die ausschließliche Nutzung qualitativ hochwertiger Fasern – meistens natürlichen Ursprungs. Außerdem arbeiten wir mit den besten Produzierenden zusammen, die ihr Handwerk ausgezeichnet verstehen und denen wir vertrauen. Bei unserer Produktion stehen sowohl Präzision als auch Professionalität im Vordergrund. Unsere Pullover bspw. werden in jedem Teil auf Form gestrickt und anschließend von Hand verkettelt und versäubert.

Säule 4 | PRODUKT & ROHSTOFFE
Nachhaltigkeit als Zusammenspiel von erstklassiger Qualität, Innovation und Verantwortung, dass zeichnet unsere Produkte aus.
Dabei sind unsere Produkte die Wurzeln für unser nachhaltiges Handeln. Darum entwickeln wir hochwertige und langlebige Produkte aus nachhaltigen Rohstoffen. Bereits heute bestehen 70% unserer Kollektion aus nachhaltigen Rohstoffen. Zukünftig werden wir den Anteil stetig erhöhen und auch auf die eingesetzten Accessoires ausweiten. Bis 2023 soll 100% unserer Kollektion aus nachhaltigen bzw. zertifizierten Rohstoffen bestehen.

Säule 5 | LIEFERKETTE & PARTNER
Nachhaltigkeit schafft stabile, langjährige Partnerschaften und ist die Grundlage unseres Handelns! Wir sind der festen Überzeugung, dass wir die beste Qualität für unsere Kunden und unsere Umwelt nur erreichen, wenn wir unser Wissen durch die Zusammenarbeit mit Partner:innen konstant ausbauen. Wir sind besonders stolz auf unsere langjährigen Partnerschaften zu unseren Lieferant:innen und stehen stetig im persönlichen Austausch. Diese Beständigkeit gibt uns die Chance, unsere Lieferkette in voller Tiefe kennenzulernen. Darum etablieren wir bis 2023 eine transparente Beschaffungskette und produzieren bereits heute
unter fairen Produktionsbedingungen. Dabei richten wir alles nach sozialen und ökologischen Standards sowie unserem hohen Qualitätsanspruch aus. Unsere Anhaltspunkte sind eine wirtschaftliche Arbeitsweise, marktorientiertes Denken
und langlebige Produktstrategien. Immer unter Berücksichtigung zukunftsorientierter, ökologischer, ökonomischer und sozialer Lösungen.

Säule 6 | VERKAUFSFLÄCHEN & KUNDEN
Wir sind der Überzeugung, dass wir diesen Weg langfristig und erfolgreich nur dann bestreiten können, wenn wir im stetigen und im engen Austausch mit unseren Partnern und Kunden stehen. In einer offenen Kommunikation und in ehrlicher Transparenz sehen wir den Schlüssel für unsere weitere Entwicklung und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Nur, wenn wir uns in der Branche austauschen und vernetzen, können wir langfristig Lösungen finden und wirklich nachhaltig Handeln. Und das ist uns bei FYNCH-HATTON sehr wichtig - nicht nur in Bezug auf unsere Produkte! Aus diesem Grund entwickeln wir u.a. Konzepte für unseren Onlineshop, unsere POS und unser Labelling, um auf direktem Wege und möglichst transparent mit unseren Kunden kommunizieren zu können.

Säule 7 | STANDORT MÖNCHENGLADBACH
Nachhaltigkeit ist tief in unserer Unternehmensgeschichte und unserer Identität verwurzelt und treibt uns jeden Tag an. Daher leben wir Nachhaltigkeit ganzheitlich in allen Bereichen des Unternehmens. So haben wir auch beim Umbau unseres Headquarters in der traditionsreichen Textilstadt Mönchengladbach, diesen Ansatz verwirklicht. Aber auch hier gilt: Stagnation ist keine Option. Nicht nur extern bei unseren Partner:innen oder unseren Produkten, auch intern wollen wir uns stetig verbessern. Außerdem beinhalten unsere Werte Respekt, Loyalität, Leidenschaft, Innovation, Qualität und die Anerkennung von Chancengleichheit und Vielfalt
aller Mitarbeiter. Des Weiteren legen wir großen Wert auf ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld in dem sich unserer Mitarbeiter:innen frei entfalten können. Faire Arbeitsbedingungen, ein transparentes und ebenfalls
faires Vergütungssystem und die Arbeitssicherheit sind für uns zentrale Aspekte, ausnahmslos eingehalten werden.